Bitcoin & Co.

dumm, wer es NICHT macht!

Früher Banken - JETZT DIGITALE ASSETS

Sie haben sicherlich auch bereits von digitaler Währung gehört. Sogenannte Kryptowährung. Vor zehn Jahren unvorstellbar, heute realistisch und bereits mit Krypto Millionären!

Bitcoin nennt sich das digitale Asset, welche die Millionäre erschaffen hat! Er hat es von ein paar Rappen bis auf 40`000 Stutz gebracht! EIN Bitcoin! :-)

Es gibt aber nicht nur Bitcoins!

digitale Asset.JPG

Brauche ich ein Bankkonto?

Wenn Sie Geld verlieren wollen, Ja! Wenn Sie Geld vermehren wollen, NEIN!

Leider bekommen wir mittlerweile auf unseren Bankkonti - Zinsen. Die Aussicht dass sich das Geld durch Zinsen vermehren kann, Aussichtslos! Grundsätzlich war mir das Egal, bis ich die Möglichkeit kennen lernen durfte, mein Geld in Kryptowährungen zu Investieren!

Also, eigentlich wollte ich nicht gross Investieren oder Spielen! Ich wollte nur mein Geld Anlegen, welches ich grad nicht nötig hatte. Also Verteilte ich meinen Stutz in verschiedene kleine Kryptos.

 

ZUM SPIELEN:

Einer meiner Kryptos schoss bereits am nächsten Tag 65% nach Oben, was ein + von 500 Stutz beteutete! Hm, also Verkaufen und 500 Einsacken... Und ich Spiele weiter  :-)

ÜBRIGENS:

Gekostet hat mich Derjenige knapp 300 Stutz!

Also, Kryptowährungen Traden ist nicht nur für viel Verdiener und, Die haben Zukunft!

Ich Trade bei bitPanda

bitpanda ist eine Trading Plattform welche Ihren Sitz in Österreich hat und mir Persönlich sehr viel Wert ist. Es wird richtig Deutsch Gesprochen & bei Kontaktaufnahme meinerseits wird sehr rasch über Ticket Systeme geantwortet. Sie werden nicht im Stich gelassen! Die Plattform ist übersichtlich und Verständlich. Das Einzahlen & Auszahlen funktioniert Tiptop (Kreditkarte, Paypal usw), Das Kaufen & Verkaufen von Kryptos funktioniert sekundenschnell. Die Trading Gebühren sind im normalen durchschnitt. Die Anmeldung & Registration ist gratis. Das Konto ist Gratis. Sie müssen nicht Traden! Aber Sie dürfen!

und bei Coinbase

Coinbase, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, das eine Handelsplattform für Kryptowährungen betreibt. Über Coinbase können Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ethereum Classic, Bitcoin Cash, XRP, Litecoin und viele weitere, gehandelt und in offizielle Währungen, wie US-Dollar und Euro, getauscht werden.

Für mich ein klarer Favorit! Warum?

Coinbase bietet mir die Möglichkeit, auch ohne Kreditkarte Geld Einzuzahlen! Ich kann mein Bankkonto verifizieren (KEIN LAST -SCHRIFT) somit Entfallen relativ hohe Gebühren, welche ich bei Kreditkarten Bezahlung habe! Die Übereisung ist in Euro.

coinbase_logo.jpg